22. Januar 2021, 00:19 Uhr  
 
Zurück zur Saison  

11. offene Internationale Baden-Württembergische Meisterschaft

Datum:   23.01.2016 
Ort:  Ladenburg
Altersklassen:  weibl. Schüler/Jugend/Aktive (FR) 
   

Erfolge

RangSportler (AK/GK/Stilart)
  
2. PlatzNaemi Leistner (wS, 34kg, FR)
3. PlatzLinda Arnhold (wS, 44kg, FR)
18. PlatzVivienne Heidl (wJ, 46kg, FR)
  
  

Bericht

Am Samstag und Sonntag ging es rund auf den Ladenburger Matten. Mit 450 gemeldeten Starterinnen und Startern waren die Meisterschaften sehr gut besetzt. Am Samstag kämpfte das weibliche Geschlecht; Frauen, Jugend und Schülerrinnen um die ersten Podestplätze im neuen Jahr. Bei den Offenen Int. Baden Württembergischen Meisterschaften gingen ebenfalls Ringerrinnen aus Österreich, Schweiz, Holland, Frankreich und Polen an den Start. Dazu hatte der Deutsche Ringerbund diese Meisterschaft zu einer Pflichtveranstaltung für die Deutschen Eliteringerinnen erklärt. Mit über 200 Starterinnen wurde Spitzensport geboten.

Am Sonntag fanden dann die Nordbadischen Landesmeisterschaften im Freien Stil statt. Dabei ging es auch um die Fahrkarten zu den Deutschen Einzelmeisterschaften. Auch hier waren über 200 Teilnehmer gemeldet. Der ASV Ladenburg selbst nahm auch mit einem starken Team von 25 Schüler-, Jugend- und Aktivenringern teil.

Für den Zschopauer Ringerverein waren Naemi Leistner (weibl. Schüler, 34kg), Linda Arnhold (weibl. Schüler, 44 kg) und Vivienne Heidl (weibl. Jugend, 49kg) am Start. Herzlichen Glückwunsch für die Teilnahme und Ergebnisse bei diesem bedeutenden internationalen Turnier.

 

 

 
© 2010 Zschopauer Ringerverein Wildeck 95 e.V.