18. Mai 2024, 17:50 Uhr  
 
Zurück zur Saison  

Familienfest der Vereine

Datum:   01.05.2015 
Ort:  Zschopau
   

Besucheransturm zum Familienfest der Vereine

Die 6. Ausgabe des nunmehr schon traditionellen Familienfests der Vereine verdeutlichte eindrucksvoll, dass die Zschopauer und ihre Gäste dieses Fest als stimmungsvollen Start in die Freiluftsaison rot im Kalender angestrichen haben. Am Nachmittag des 1. Mai konnten im Hof von Schloss Wildeck über 1500 Besucher begrüßt und damit ein neuer Besucherrekord aufgestellt werden.

Dabei startete der Feiertag gar nicht gut. Morgens, 7 Uhr, regnete es noch in Strömen. Das trieb den Organisatoren so manche Sorgenfalte ins Gesicht. Doch kurz darauf wechselte das sprichwörtliche Aprilwetter auf einen Modus, der dem Wonnemonat Mai eher angemessen ist. Bei Sonne und angenehmen Temperaturen konnten dann die über 20 beteiligte Vereine, Gruppen und Organisationen zeigen, womit sie Zschopau und Umgebung bereichern. Viele gaben einen Einblick in ihre Aktivitäten und boten die Möglichkeit zum Mitmachen und Ausprobieren.

Für Kinder und Jugendliche war die Familienstaffel wieder Höhepunkt. Hier galt es, bei kniffligen Aufgaben an acht verschiedenen Stationen Punkte zu sammeln. Auf Begeisterung stieß die Möglichkeit, sich beim (legalen) Graffitisprayen zu probieren oder mit Flossen beschuht einen Eierlauf unternehmen zu müssen. Rund 100 „Staffelathleten“ gaben am späten Nachmittag ihre Laufzettel ab. Die besten nahmen an einer Preisverlosung teil. Für sehr junge Fußballbegeisterte bot ein Straßenfußballturnier die Möglichkeit, um den (Bambini) WM-Titel zu kämpfen. An dieser Stelle sei allen Kindern und Jugendlichen, die erfolgreich an der Staffel und dem Fußballturnier teilgenommen haben, herzlich zum Erfolg gratuliert.

Aber auch jenseits der Staffel konnten sich Jung und Alt auf dem Fest die Zeit vertreiben. Die Feuerwehr und das DRK stellten sich vor und boten die Möglichkeit zur Besichtigung der Technik. Außerdem erfreuten sich bei den Jüngeren u.a. die gigantische Hüpfburg oder verschiedene Bastelmöglichkeiten großer Beliebtheit. Bei den etwas Älteren standen Bogenschießen und vor allem das Bühnenprogramm hoch im Kurs. Dort präsentierten sich Musiker und zahlreiche Tanzgruppen. Die Gewerbetreibenden luden zur schon fast kultigen Modenschau ein. Und als Höhepunkt brachten die berühmten „Schallis aus’m Arzgebirge“ den Schlosshof zum Beben.

Im Rückblick war das 6. Familienfest der Vereine eine großartige Veranstaltung, auf der viele begeisterte Besucher begrüßt werden konnten. Einige Gruppen oder Vereine berichten auch über neu gewonnene Mitglieder. Mit dem Erfolg in diesem Jahr steht wohl zweifelsohne fest, dass die Gemeinschaftsveranstaltung zahlreicher Vereine und Gruppen aus Zschopau auch im nächsten Jahr wieder zum 1. Mai ins Schloss Wildeck einladen wird.

Aber erstmal geht es für die meisten Vereine im Jahreskalender weiter. So trägt der Zschopauer Ringerverein „Wildeck 95“ e.V. am 30. Mai die Landesmeisterschaften der D- und E-Jugend in der Turnhalle der MAN aus. Am Abend des selben Tages veranstaltet der Förderverein Schloss Wildeck e.V. ein Rockkonzert im Schlosshof. Und nur einen Tag später lockt die „16. Zschopauer Classic“ 250 historische Renn- und Sportfahrzeuge zum Wettstreit in die Bergstadt. Weitere Veranstaltungen der unzähligen Vereine und Gruppen sind im Veranstaltungskalender der Stadt Zschopau zu finden.

An dieser Stelle sei neben den Organisatoren und allen Beteiligten vor allem auch den Sponsoren und Unterstützern des Familienfests der Vereine herzlich gedankt. Hierzu zählen u.a. die Stadtverwaltung Zschopau, die Partei „Die Linke“, die Feinbäckerei Vieweger Zschopau, die Fleischerei Göhler Zschopau, die Adler Apotheke Zschopau, die Markt Apotheke Zschopau, …???... und natürlich dem schönen Wetter ;-)

Text von Mirko Caspar

Foto von Nicole Fugmann

 

 

 
© 2010 Zschopauer Ringerverein Wildeck 95 e.V.